Sie sind hier: DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Kontakt

DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.
Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen 

Tel. 0 70 22 / 70 07-0
Fax 0 70 22 / 70 07-70 

info[at]kv-nuertingen.drk[dot]de 

Anfahrtsskizze (PDF)

Spendenkonto

Unterstützen Sie unsere Ziele und Projekte für die Menschen, die uns brauchen!

Kreissparkasse Esslingen
BLZ 611 500 20
Konto-Nr. 48 201 988
BIC: ESSLDE66XXX
IBAN: DE
36611500200048201988

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Herzlich Willkommen bei uns im Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Ihr DRK-Kreisverband vor Ort!

DRK-Seniorenzentren

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Hedrich GmbH

In unseren sieben Seniorenzentren bieten wir neben Dauerpflege auch Tagespflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen an. Ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. 
Mehr Infos finden Sie hier >>>

Rettungsdienst

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Rettungsdienst gGmbH

Die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Esslingen e.V. und des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/T. e.V..
Zur Rettungsdienst gGmbH >>>

DRK-Familienzentrum

Foto: DRK-Familienzentrum

Kinder und Familie sind uns wichtig. Ort der Begegnung ist unser Familienzentrum in Nürtingen, mit Kinderkrippe U3 und Treffpunkt der Generationen.
Veranstaltungen 01 - 07/17 >>
Zum Familienzentrum >>>

DRK-Zukunfts-Stiftung

Foto: DRK-Zukunfts-Stiftung

Die DRK-Zukunfts-Stiftung des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. fördert vielfältige soziale Aufgaben im Altkreis Nürtingen.
Zur DRK-Zukunfts-Stiftung >>>

Dienstleistungen

Foto: Klaus Rau, DRK

Unsere sozialen Dienst-leistungen sind darauf ausgerichtet, Ihnen bedarfsgerecht zu helfen, wo Sie sich wohl fühlen. Egal ob bei Ihnen zu Hause oder in Gemeinschaft mit anderen. Sprechen Sie uns einfach darauf an.
Überblick über unsere sozialen Dienstleistungen >>>

Stellenangebote unseres Kreisverbands:

Der DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in Bildung. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %.

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------


Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen ab dem 01.08.2017 eine Bereichs-Assistenz Bereitschaftsarbeit und Katastrophenschutz (m/w). Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 % und ist vorab auf ein Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt nach dem DRK-Tarifvertrag.

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen zur Beförderung behinderter Schüler mit Kleinbussen zum Unterricht suchen ab sofort mehrere Fahrer und Begleitpersonen (m/w) auf geringfügiger Beschäftigungs-
basis (Mini-Job bis € 450,-- monatlich). 
Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 31.07.2017. Die Vergütung erfolgt nach dem DRK-Reform-Tarifvertrag.

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege und Nachbarschaftshelfer (m/w) in einer Teilzeitbeschäftigung, bzw. auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 € Job).
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen für unsere Bewegungsprogramme Übungsleiter/innen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen aktuell pädagogische Fachkräfte für unsere Kinderkrippe im DRK-Familienzentrum Nürtingen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: gewinnspar-medien.de
Foto: gewinnspar-medien.de

VR Bank Hohenneuffen-Teck eG spendet ein Fahrzeug an DRK-Gemeinschaften 

(25.07.2017/Klaus Rau) Der DRK -Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/T. e.V. freut sich über ein VRmobil,  einen VW Transporter T6, 2,0 l TDI Blue Motion, aus der diesjährigen Gewinnsparaktion der Volks- und Raiffeisenbanken Baden-Württemberg.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Schwerer Gefahrgutunfall mit 4 Schwerverletzten in Neckartenzlingen
Keine Sorge, den Verletzten geht es gut – alles war nur eine Übung

(11.07.2017/Roland Rath) Viele Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes wurden amDienstag, den 11.07.2017 gegen 19:15 Uhr in Neckartenzlingen gesichtet. Was mag da wohl geschehen sein. Alle fuhren ohne Martinshorn und Blaulicht auf das Betriebsgelände einer Firma in Neckartenzlingen und verließen dieses erst wieder gegen 21:45 Uhr. Das Geheimnis kann an dieser Stelle schnell gelüftet werde. Alle 95 Einsatzkräfte nahmen an einer gut durchgeplanten Gefahrgutübung, für welche ein großer Betrieb sein Gelände dankenswerter Weise zur Verfügung stelle, teil.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Bild: DRK KV Nürtingen-Kirchheim/Teck intern

Tag des Ehrenamtes 2017

(13.07.2017) Am Tag des Ehrenamtes sagte der DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/T. e.V. mit  einer Stadtführung durch  Nürtingen seinen ehrenamtlich Engagierten Danke 

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Spannender Rennverlauf beim letzten Waschzuber-Rennen auf dem Neckar.
Der Rettungswaschzuber DRK 55/80 -1 erreichte Platz 2.

(09.07.2017/Roland Rath) Auch in diesem Jahr und bei bedecktem Himmel nahm der einzige nationale „DRK Rettungswaschzuber 55/80 -1“ von unserer DRK Bereitschaft Neckartenzlingen am, leider letzten Waschzuber-Staffelrennen auf dem Neckar in Neckartenzlingen teil. Er erreichte zwar nicht, wie beim ersten Rennen im Jahre 2006, den ersten Platz, sondern erreichte erfolgreich Platz 2 und verbesserte sich somit im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz. 

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

Strahlende Gesichter bei der DRK-Kreisversammlung 2017
2016 stand ganz im Zeichen des Ehrenamtes

(28.06.2017/Roland Rath) Ein dickes Lob von Renate Kottke (Landesdirektorin der Bereitschaften beim DRK Landesverband Baden Württemberg), strahlende Gesichter bei den „Jugendrotkreuzlern“ der 5 Siegerwettbewerbsgruppen, eine „gutgefüllte Gästeliste“, ließ die Sitzung mit einer straff und neu organisierten Tagesordnung am 28.06.2015 in Neidlingen trotz eines heftigen Gewitters und starkem Regen harmonisch und wie im Fluge vorübergehen.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------