Sie sind hier: DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Kontakt

DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.
Laiblinstegstraße 7
72622 Nürtingen 

Tel. 0 70 22 / 70 07-0
Fax 0 70 22 / 70 07-70 

info[at]kv-nuertingen.drk[dot]de 

Anfahrtsskizze (PDF)

Ich möchte einen Beitrag leisten!

Unterstützen Sie unsere Ziele und Projekte für die Menschen, die uns brauchen!

Für eine Onlinespende einfach auf den Spendenbutton klicken.

Spendenkonto

Kreissparkasse Esslingen
BLZ 611 500 20
Konto-Nr. 48 201 988
BIC: ESSLDE66XXX
IBAN: DE
36611500200048201988

NEU: unser Kreisverband bei Facebook

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Herzlich Willkommen bei uns im Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Foto: Tobias Penka

Ihr DRK-Kreisverband vor Ort!

DRK-Seniorenzentren

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Hedrich GmbH

In unseren sieben Seniorenzentren bieten wir neben Dauerpflege auch Tagespflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen an. Ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. 
Mehr Infos finden Sie hier >>>

Rettungsdienst

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: Rettungsdienst gGmbH

Die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Esslingen e.V. und des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/T. e.V..
Zur Rettungsdienst gGmbH >>>

DRK-Familienzentrum

Foto: DRK-Familienzentrum

Kinder und Familie sind uns wichtig. Ort der Begegnung ist unser Familienzentrum in Nürtingen, mit Kinderkrippe U3 und Treffpunkt der Generationen.
Veranstaltungen 09 - 12/18 >>
Zum Familienzentrum >>>

DRK-Zukunfts-Stiftung

Foto: DRK-Zukunfts-Stiftung

Die DRK-Zukunfts-Stiftung des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. fördert vielfältige soziale Aufgaben im Altkreis Nürtingen.
Zur DRK-Zukunfts-Stiftung >>>

Dienstleistungen

Foto: Klaus Rau, DRK

Unsere sozialen Dienst-leistungen sind darauf ausgerichtet, Ihnen bedarfsgerecht zu helfen, wo Sie sich wohl fühlen. Egal ob bei Ihnen zu Hause oder in Gemeinschaft mit anderen. Sprechen Sie uns einfach darauf an.
Überblick über unsere sozialen Dienstleistungen >>>

Der neue DRK-Reiseprospekt 2019 ist online!

Stellenangebote des Kreisverbands und seiner Tochterunternehmen:


Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte (m/w) mit abgeschlossener Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege und Nachbarschaftshelfer (m/w) in einer Teilzeitbeschäftigung, bzw. auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 € Job).
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen aktuell pädagogische Fachkräfte für unsere Kinderkrippe im DRK-Familienzentrum Nürtingen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen ab sofort Fahrer und Begleitpersonen für die Beförderung behinderter Schüler (m/w).

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die DRK-Seniorenzentren suchen für Ihre Häuser ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt  mehrere:

  • examinierte Altenpflegerinnen/ examinierte Altenpfleger oder
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder
  • examinierte Altenpflegehelferinnen/examinierter Altenpflegehelfer oder
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegehelferinnen/examinierter Gesundheits- und Krankenpflegehelfer oder
  • Pflegehelferinnen/Pflegehelfer ohne Ausbildung oder
  • Interessenten für eine Ausbildung oder Praktikum in der Altenpflege

Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Wir suchen für unsere Bewegungsprogramme Übungsleiter/innen.
Erfahren Sie hier mehr >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Ostergrüße

Foto: Picabay

Wir wünschen unseren ehrenamtlichen Mitgliedern, Freunden, Fördermitgliedern, Gönnern, Kooperations- und Geschäftspartnern und sowie allen Hauptamtlichen ein frohes und gesegnetes Osterfest und ein paar sonnige Frühlingstage im Kreise ihrer Lieben.

Unseren Kameraden von DRK, Feuerwehr und den anderen Hilfsorganisationen wünschen wir ruhige Feiertage mit möglichst wenigen Einsätzen.

Foto: Tobias Penka

DRK muss Schülerbeförderung einstellen
Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. verliert Tourenausschreibung

(13.04.2019/Roland Rath) Schade nur, dass nach über 40 Jahren erfolgreicher und sehr zuverlässig Schülerbeförderung letztendlich nur noch der Preis ausschlaggebendes Kriterium war, dass für das DRK zu einem Verlust aller bisherigen vom Landkreis Esslingen beauftragten Touren an einen privaten Mitbewerber führte. Mehr als 60 Mitarbeiter des DRK verlieren hierdurch ihre Jobs. Bleibt nur zu hoffen, dass diese Entscheidung nicht irgendwann auf die Füße der betroffenen Kinder und deren Familien sowie den entsprechenden Schulen fällt. Dies zumal der Neue nicht gerade unbekannt ist. Wenn nur die Hälfte dessen stimmt, was man so hört, dann bekomme ich als ehemaliges Mitglied eines Betriebsrates grauer Haare. Ich höre heute schon das: ja aber…. Aber das ist ein ganz anderes Thema!

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Pixabay und DRK

Die gute Tat – sie gibt es noch!
Vorbildliches Engagement des Edeka-Center in Kirchheim

(2019.04.03/Roland Rath) Das Edeka-Center in Kirchheim hat zwei Wochen lang Lebensmittelspenden für den Kirchheimer Tafelladen gesammelt. Bei der Aktion konnten Kunden des Supermarkts vorgepackte Tüten mit speziell ausgewählten, haltbaren Lebensmitteln wie Spaghetti, Zucker oder Bohnen erwerben und an der Sammelstelle abgeben. Nun hat Centerleiter Albert Wendling vor einigen Tagen die 255 gespendeten Tüten an Peter Schiewe vom Tafelladen in Kirchheim/Teck und Klaus Rau, Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. vom Deutschen Roten Kreuz, übergeben (v. r.). Bereits zum dritten Mal hat diese Aktion in Kirchheim stattgefunden.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Roland Rath

DRK blickt auf ein sehr arbeitsintensives Jahr 2018 zurück
Bereitschaftsversammlung der DRK Bereitschaft Lenninger Tal

(29.03.2019/Roland Rath) Im Rahmen der Bereitschaftsversammlung der DRK Bereitschaft Lenninger Tal am 22. März ließ Hans-Jürgen Jung nochmals das vergangene, sehr arbeits- und abwechslungsreiche Jahr, in welchem von den Ehrenamtlichen stolze mindestens 4.100 Stunden für das Allgemeinwohl erbracht wurden, Revue passieren. Heinz Schmollack und Hans Wall wurden für jeweils 45 Jahre ehrenamtliches Engagement durch Rolf Siebert, Präsident, geehrt.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Alle Teilnehmer sind eigentlich Gewinner/innen!
Foto: Roland Rath

Kreisentscheid des JRK im DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.
Die Sieger kommen vom Jugendrotkreuz Linsenhofen und Weilheim

(30.03.2019/Roland Rath) Beim Kreisentscheid 2018 des Jugendrotkreuzes (JRK), welcher am 30.03.2019 im Peter-Härtling-Privatgymnasium Nürtingen eG in Nürtingen bei strahlendem Sonnenschein stattgefunden hat, dürfen sich eigentlich alle als Gewinner fühlen. Doch, wie es bei Wettbewerben so ist, es gibt halt immer je Stufe nur einen Platz 1.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------

Foto: Picabay und Roland Rath

Testament, Vollmacht & Co
Habe ich alles richtig gemacht? 

(Roland Rath/27.03.2019) Meist gibt es vielen Fragen und Unsicherheiten rund um das nicht ganz so offen angesprochene Thema: Testament, Vollmacht & Co. Um dieses, für jeden verständlich zu klären, lud die DRK Zukunftsstiftung Nürtingen-Kirchheim/Teck kürzlich zu einem Informationsabend in das Gemeindezentrum Kath. Kirchengemeine St. Johann nach Nürtingen ein. Und was soll man sagen. Die weit über 150 Besucher klebten förmlich an den Lippen von Rechtsanwalt Michael Prottengeier. Er verstand es, dieses schwierige Thema für jeden verständlich und sehr kurzweilig zu erläutern.

Den vollständigen Artikel lesen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------